1. Im mecklenburgischen Parchim machte der Asklepios-Konzern aus Profitgründen eine Kinderstation dicht. Auch DIE LINKE protestierte. Nun stellt sich raus: Der Konzern hat gelogen.

    Weiterlesen

  2. Unter dem Motto „Profite pflegen keine Menschen!“ hatten Gesundheits- und Pflegebündnisse am 17 Juni bundesweit in acht Städten zu Protesten gegen die Missstände im Gesundheitswesen aufgerufen.

    Weiterlesen

  3. 500 Euro Gehalt mehr im Monat und 200.000 neue Stellen im Gesundheitswesen forderte DIE LINKE bei einer Demonstration in Erlangen. Unter dem Motto „Danke heißt mehr Gehalt – Applaus heißt Entlastung“ fanden sich am Samstag gut 50 Personen am Rathausplatz zusammen. Mehr Teilnehmende wären aufgrund der Regelungen zum Infektionsschutz auch nicht zulässig gewesen.

    Weiterlesen
Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach bei der LINKEN mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und gegen den Rechtsruck in unserem Land.