Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content


Was läuft? Eindrücke und Berichte von Aktionen

Aktionsberichte


  1. Wie sehr den Mitgliedern der LINKEN Verbesserungen in der Pflege am Herzen liegen, haben die lebhaften Diskussionen und Aktionen auf dem Bundesparteitag in Leipzig eindrucksvoll bewiesen. Und dieses große Engagement für unsere Kampagne „Menschen vor Profite – Pflegenotstand stoppen!“ war auch in der Aktionswoche vom 11. bis zum 17.06.2018 spürbar.

    Weiterlesen

  2. Am 12. Mai fanden in Hessen viele Verteilaktionen und Infostände statt.

    Weiterlesen

  3. Am 12. Mai machten wir auch in Kempten auf den Pflegenotstand aufmerksam.

    Weiterlesen

  4. Pflegnotstand gibt es auch in Marsberg im Sauerland. Hier ein Infostand vom OV-Marsberg DIE LINKE.

    Weiterlesen

  5. Am 26. Mai und 2. Juni fanden in Saarbrücken Infostände zum Kampagnenaufakt statt. Den Pflegenotstand beenden!

    Weiterlesen

  6. Am 26. Mai fand am Markt in Marl Brassert, im Kreis Recklinghausen, ein Infostand statt. Auch bei uns brennt das Thema Pflege.

    Weiterlesen

  7. Bei unserer Verteilaktion im KMG Klinikum in Güstrow haben wir offenbar den Finger schon zu sehr in die Wunde gelegt. Schon nach einer Stunde hat uns der Geschäftsführer persönlich des Geländes verwiesen.

    Weiterlesen

  8. Die Ortsverbände Hochrhein und Weil am Rhein haben eine Verteilaktion in Rheinfelden-Herten durchgeführt. In Rheinfelden-Herten befinden sich mehrere unterschiedliche Pflegeeinrichtungen (Altenpflege, Heil- & Sonderpflegeeinrichtungen). Auch bei uns im Landkreis Lörrach ist das Thema Pflege- und Gesundheitsversorgung ein großes Thema. Viele Ärzte und PflegerInnen bei uns arbeiten nämlich in der Schweiz, wo sie bessere Arbeitsbedingungen und Bezahlung vorfinden. Zusätzlich will das Land Baden-Württemberg den Ausbau von Zentralkliniken vorantreiben. Auch wir in Lörrach sind davon leider betroffen.

    Weiterlesen

  9. Wir waren am 12. Mai mit einem ganztägigen Infostand in Lörrach, Baden-Württemberg, vor Ort und haben positive Rückmeldungen von den Bürgerinnen und Bürger bekommen.

    Weiterlesen

  10. Am 12. Mai errichteten wir in Hamburg eine öffentliche Pflege-Klagemauer: Beschäftigte der Helios Endoklinik in Hamburg, aber auch Patient*innen, Angehörige, Freund*innen von Kranken, sowie die Bevölkerung (Kranke und Sterbende in spe) hatten die Möglichkeit, ihre Erfahrungen über ihre alltäglichen Klinikerfahrungen an die Klagemauer zu heften. Von den Pflegenden kamen zum Beispiel Klagen über Arbeitsverdichtung, Personalmangel, seelischem Stress (wenn Patient*innen nicht entsprechend gepflegt werden konnten) und über mangelnde Anerkennung und Wertschätzung und gesamtgesellschaftliche Ignoranz.

    Weiterlesen
Dirk Martin Heinzelmann

Starker Kampagnenauftakt am 12. Mai

Der 12. Mai war der Tag der Pflege, an dem wir in 180 Städten und Gemeinden mit über 350 Aktionen unsere Kampagne "Menschen vor Profite - Pflegenotstand stoppen!" gestartet haben. In Vorbereitung des Kampagnenauftakts war DIE LINKE zur Langen Nacht der Pflege unterwegs (Youtube-Video). Macht mit, unterschreibt unseren Aufruf und seid mit dabei, den Pflegenotstand zu stoppen.

Weiterlesen

Aktionswoche gegen Krankenhausschließungen und Ärztemangel

Am 11. Juni startet die bundesweite Aktionswoche gegen Krankenhausschließungen und Ärztemangel. Im Mittelpunkt steht: Krankenhäuser gegen Schließungen, Teilschließungen und Privatisierung verteidigen. Für gute Gesundheitsversorgung und gegen Ärztemangel auf dem Land. Viele Landesverbände, Kreisverbände und Ortsgruppen haben bereits angekündigt, sich mit Aktionen zu beteiligen.